Rückbildungskurse mit Baby

Gut zu sich selbst sein

Der Kurs

Die Rückbildungsgymnastik kräftigt und stärkt den Beckenboden, der durch die gesamte Schwangerschaft und vor allem der Geburt stark beansprucht oder sogar verletzt wurde.

Ein weiterer Fokus liegt auf die Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur. Du findest in meinen Kursen Elemente aus dem Yoga und aus dem Pilates.

Eine Entspannung am Ende der Stunde fördert die innere Ruhe und gibt eine kurze Auszeit aus dem Alltag.

Kursdetails:

  • 7 Termine á 75 Minuten
Hinweise

Der Kurs sollte nicht früher als 8 Wochen nach der Geburt begonnen werden.
Bitte komme in bequemer Sportkleidung und bringe eine kleine Decke oder Tuch für dein Baby mit
Bitte die Versichertenkarte zur 1.Stunde mitbringen.

Wenn möglich besuche den Kurs mit einer Trage (Tragegurt oder Tragetuch), da wir keine Kinderwaagenstellplätze haben. Vielen Dank:-)

Über den Umgang/Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit Corona informiere ich ggf. in einer gesonderten E-Mail, je nach aktueller Lage und/oder Auflage vom Gesundheitsamt, kurz vor Kursbeginn.

Kursgebühr

Der Anteil von deiner Krankenkasse wird direkt über deine Kasse verrechnet, bitte bringe dafür deine Versichertenkarte mit.
Privatversicherte bekommen nach dem Kurs eine Rechnung nach der Hebammengebührenordnung.

Aufgrund weiterhin niedriger Bezahlung, der bestehenden Haftpflichtversicherungsproblematik für Hebammen und dem Mehraufwand (Kosten) durch die Bereitstellung der Möglichkeit (bei Krankheit oder Urlaub) auch digital an den Kursen teilnehmen zu können, und meiner Zusatzqualifikation als PostnatalYogaleherin erhebe ich einen Eigenanteil von 75€. Die Kosten des Eigenanteils (Selbstzahler) der Teilnehmerin werden von den Krankenkassen nicht übernommen. Dies ist sowohl für Privatversicherte, wie gesetzlich Versicherte identisch.

Rücktrittsbedingungen

Solltest du von dem Kurs zurücktreten wollen, teile mir deine Entscheidung bitte schriftlich per Mail bis spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn mit. Erfolgt die Abmeldung nicht innerhalb von dieser Frist, kann ich die Kursgebühr nur dann erlassen, wenn ich den Kursplatz anderweitig vergeben kann. Bei Rücküberweisung eines Kursbetrages fällt eine Bearbeitungsgebühr von 10€ an. Nicht teilgenommene Geburtsvorbereitungs- oder Rückbildungskursstunden muss ich dir nach deinem Versicherungstarif in Rechnung stellen. Darunter fällt: Vorzeitige Geburt des Kindes, Krankheitsausfälle, Krankenhausaufenthalte, Umzug, Urlaub etc. Bitte beachte, dass ich keine Kosten von versäumten Kursstunden erstatte oder mit anderen Kursen in meinem Angebot verrechne. Aufgrund von Krankheit oder nicht zu erwartenden Ereignissen, kann es sein, dass kurzfristig einzelne Kursstunden verlegt werden müssen, die zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt werden können. Ich bitte um Verständnis.

Kurstermine

Di., 28.05. – 16.07.2024
11:15 - 12:30 Uhr
in Hamburg, Winterhude
mit Christina Mucks
Ausgebucht
Do., 06.06. – 18.07.2024
09:30 - 10:45 Uhr
in Hamburg, Winterhude
mit Christina Mucks
Ausgebucht
Do., 29.08. – 17.10.2024
09:30 - 10:45 Uhr
Präsenzplätze belegt
in Hamburg, Winterhude
mit Christina Mucks
Di., 03.09. – 15.10.2024
09:30 - 10:45 Uhr
Präsenzplätze belegt
in Hamburg, Winterhude
mit Christina Mucks
Di., 03.09. – 15.10.2024
11:15 - 12:30 Uhr
in Hamburg, Winterhude
mit Christina Mucks
Di., 05.11. – 17.12.2024
11:15 - 12:30 Uhr
in Hamburg, Winterhude
mit Christina Mucks
Do., 07.11. – 19.12.2024
11:15 - 12:30 Uhr
in Hamburg, Winterhude
mit Christina Mucks